Projekte

Jeunesse

Jeunesse

Zum Saisonabschluss im Wiener Konzerthaus gab es ein Wiedersehen mit einem Rising Star der internationalen Dirigentenszene: Jakub Hruša, seit Herbst 2016 Chefdirigent der Bamberger Symphoniker.
Mit Frank Peter Zimmermann stand ihm einer der weltweit gefragtesten Geiger zur Seite, dessen vielseitiges Repertoire von Bach und Mozart bis in die Gegenwart reicht. Zimmermann hat u. a. Violinkonzerte von Brett Dean und Matthias Pinscher uraufgeführt und gilt auch als Maßstäbe setzender Interpret der Wiener Klassik. Gemeinsam mit den Wiener Symphonikern musiziert Zimmermann das Werk, das er einmal als »Stück der Stücke« beschrieben hat, als »das schönste Abenteuer« überhaupt: Beethovens Violinkonzert.
Durch unsere Kooperation mit Jeunesse hattet ihr wieder die Gelegenheit, für nur 5 Euro pro Ticket dieses Konzert zu genießen! Bring a friend: Für deine Begleitung gab es eine zusätzliche Karte zu 5€!

Abholung bis spätestens Freitag, 2. Juni 2017 im Jeunesse Kartenbüro, 1010 Wien, Bösendorferstraße 12

Wann: 6. Juni 2017, 19:30 Uhr
Wo: Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Viel Vergnügen!